Freecom: Externe Festplatte ohne Lüfter

Data & StorageStorage

Das 3,5-Zoll-Laufwerk gibt es mit einer Kapazität von 80, 160 und 250 GByte.

Mit dem Freecom Hard Drive stellt Freecom eine neue Serie externer Festplatten vor, die ein minimalistisches Aluminiumgehäuse besitzt und dank passiver Kühlung ohne Lüfter auskommt. Das Laufwerk dreht 7200 mal pro Minute und wird per USB 2.0 angeschlossen.

Die 80-GByte-Variante ist für 89 Euro und die 160-GByte-Variante für 119 Euro zu haben. Das 250-GByte-Modell kostet 139 Euro. Den Festplatten liegt die Freecom Media Suite bei, mit der sich Backups anlegen oder die Laufwerke mit AES 256 Bit verschlüsseln lassen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen