Icons tunen
Windows XP – Desktop

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Für die Symbolbilder auf dem Desktop reichen Icons mit 32 x 32 Pixel aus. Die Elemente des Programm-Docks werden jedoch, sobald sich die Maus nähert, stark vergrößert dargestellt.

Für die Symbolbilder im Windows-Startmenü oder auf dem Desktop reichen die normalen Programm-Icons mit 32 x 32 Pixel aus. Die Elemente des Programm-Docks werden jedoch, sobald sich die Maus nähert, stark vergrößert dargestellt; je nach Auflösung auf bis zu 200 Pixel, wodurch normale Icons verwaschen und unscharf aussehen.

Unter www.wincustomize.com finden Sie jedoch für nahezu jede gängige Anwendung angepasste Symbolbilder. Laden Sie die gewünschten Symbolarchive runter und entpacken Sie sie in den Unterordner Icon des Object-Dock-Programmverzeichnisses, also etwa C:\Programme\ Objectdock\Icon. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das vergrößerte Symbol im Dock und wählen Sie den Menüpunkt Dock Entry Properties. Über Change Image können Sie dann einem Programm das zuvor geladene Symbolbild zuweisen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen