Neue Notebooks von Acer mit Intel Core Duo

KomponentenMobileNotebookWorkspace

Mit vorinstalliertem Windows XP Professional und einem schlichten Softwarepaket sind die Notebooks ab 1500 Euro erhältlich.

Acer hat die neue Notebook-Serie TravelMate 4670 vorgestellt, die auf der Duo-Plattform von Intels Centrino-Mobiltechnologie basiert. Die Geräte der Serie sind mit 1,66 GHz schnellen Intel Core Duo-Prozessoren ausgestattet. Sie arbeiten mit dem Intel 945PM/GM Express-Chipsatz mit 677 MHz FSB und dem WLAN Pro/Wireless 3945ABG.

Weiter enthalten die Notebooks 512 MB DDR II-RAM und eine S-ATA Festplatte mit DASP-Technologie, die Stöße an der Festplatte verhindern soll. Die Speicherkapazität liegt bei 100 GB.

Der 15,4 Zoll große WXGA-TFT erreicht eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und wird von ATIs Mobility Radeon X1400 mit bis zu 512 MB Hypermemory betrieben. Alternativ ist auch Intels Graphics Media 950-Grafikkarte erhältlich. Weiter ist ein Super Multi Double-Layer DVD-Laufwerk eingebaut, zudem ein 5-in1-Cardreader.

In die hot-swap-fähigen MediaBay-Module lässt sich eine zusätzliche Festplatte mit bis zu 120 GB Speicherplatz oder ein zweiter Akku einsetzen. Dazu sind – je nach Modell – auch Bluetooth, Gigabit-LAN sowie ein integriertes Modem vorhanden.

Die Geräte wiegen knapp 3 Kilogramm, die Akkulaufzeit soll bis zu 4,5 Stunden erreichen. (ds)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen