US Robotics: Access-Point für kleine Firmen

MobileNetzwerkeWLAN

Mit umfangreichen Sicherheits- und Managementfunktionen ist der USR805453 vor allem für den Unternehmenseinsatz gedacht.

Der Access-Point USR805453 unterstützt die WLAN-Standards 802.11b und g und kann sowohl aufgestellt als auch an der Wand montiert werden. Dank WDS lässt sich das Gerät als Bridge oder Repeater einsetzen.

Das Management der Basisstation kann via Webinterface, Telenet, SSH oder SNMP erfolgen. Mehrere Geräte lassen sich zu einem Cluster zusammenfassen und von einem Master Access-Point steuern, so dass Sicherheitseinstellungen und andere Parameter automatisch aktualisiert werden. Zudem kann die Last gleichmäßig auf alle Geräte verteilt werden.

Der USR805453 unterstützt Multi-SSID und VLANs, zudem die WLAN-Verschlüsselung mit WEP, WPA und WPA2 beziehungsweise 802.11i. Ein Mini-Radius-Server für die Authentifizierung von bis zu 100 Nutzern nach 802.1x ist an Bord.

Der US Robotics Access-Point ist ab sofort zu haben und kostet 149,90 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen