Sun muss weiter sparen

Allgemein

Im Vergleich zur Konkurrenz hinkt das IT-Unternehmen noch hinterher. Deshalb seien weitere Maßnahmen nötig, empfehlen Experten.

Banc of America Securities veröffentlichte zum Wochenende ihre jüngste Analyse zu Sun Microsystems. Demnach bemühe sich der IT-Konzern zur Zeit redlich, seine Kosten in den Griff zu bekommen. Weitere Maßnahmen seien aber notwendig, denn verglichen mit den Konkurrenten Hewlett-Packard und IBM müsse auch bei Sun eine operative Marge von acht Prozent möglich sein, so die Analysten. Sie gehen davon aus, dass an einem weiteren Restrukturierungsprogramm gefeilt werde, dessen Umfang und Timing erst im Sommer klar werden dürfte. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen