Videoschnitt – Movie Maker
Clipanfang trimmen

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Das Trimmen
geht in Movie
Maker sehr
leicht mit der
Maus.


Zeitachse ___

Um einen Filmausschnitt zu trimmen, markieren Sie ihn in der Zeitachse.
Verwenden Sie die Vergrößerungsglas-Icons, um näher heranzuzoomen
und genauer arbeiten zu können. Bewegen Sie den
Mauszeiger zum linken Ende des dargestellten Abschnitts. Sobald er
seine Form zu einem roten Symbol mit zwei Richtungspfeilen ändert,
können Sie den Clip mit der Maus anfassen und seinen Beginn
einfach verschieben. Im Vorschaufenster sehen Sie sofort, mit welchem
Bild der Film nun beginnen würde. Lassen Sie die Maustaste
los, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen