Motorola im Aufwärtstrend

MobileSmartphone

In einer gestern veröffentlichten Studie heißt es, dass Motorola gute Fortschritte bei der Markteinführung neuer Handymodelle mache und deshalb Marktanteile gewinne.

Das Geschäft des Handyherstellers Motorola stehe wieder auf soliden Beinen, glaubt Firmenanalyst Matthew Hoffman von Cowen & Co. Im gesamten Sektor warte Motorola mit dem größten und stärksten Angebot an GSM-Mobiltelefonen auf, was sich vor allem in den Modellen RARZ und SLVR zeige. Der Analyst räumt den Aktien 20 Prozent Aufwärtspotenzial ein. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen