iPod mit gedrosselter Lautstärke

Sicherheit

Über ein Software-Update lässt sich die maximale Lautsstärke des Audioplayers begrenzen.

Nachdem in der letzten Zeit immer wieder der zu hohe Geräuschpegel portabler Player bemängelt und Apple bereits wegen möglicher Hörschäden verklagt wurde, stellt das Unternehmen ein Software-Update für den iPod nano und den iPod 5 bereit, über das eine maximale Lautstärke festgelegt werden kann. Die Einstellungen lassen sich mit einem Code sichern, so dass etwa Eltern die Lautsstärke der iPods ihrer Kinder begrenzen können.

Auf den englischen iPod-Downloadseiten steht die Software-Version 1.1.1 bereits zum Download bereit, auf den deutschen Seiten findet sich das Update bislang noch nicht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen