TFT-Monitor: GNR TS900H
Office-Monitor

KomponentenWorkspaceZubehör

Der TFT-Monitor von GNR ist ein guter Office-Allrounder mit Pivot-Funktion. Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Testbericht

TFT-Monitor: GNR TS900H

Der GNR ist ein Monitor mit guter Bildqualität und sehr guten mechanischen Eigenschaften. Durch den schweren Fuß hat das Display auch dann einen sicheren Stand, wenn der Anwender das Panel in der Höhe oder Seite verstellt. Im günstigen Preis von 330 Euro enthalten ist auch eine leichtgängige Pivot-Funktion mit eindeutigen Endanschlägen. Allerdings liefert GNR keine Pivot-Software mit. Das ist schlecht, wenn der Monitor im Büro eingesetzt wird, weil viele administrierte PCs mit Onboard-Grafik keinen Treiber mit Pivot-Funktion besitzen.
Zwei eingebaute Lautsprecher sorgen für einen Hauch von Multimedia, ersetzen aber auf keinen Fall ausgewachsene Lautsprecher.

Die Bildqualität ist durchweg gut. Zwar nimmt die Helligkeit zu den Rändern hin ab, in der Praxis fällt dies allerdings kaum ins Gewicht. Der Betrachtungswinkel ist mit 43 Grad nicht gerade besonders üppig und die Reaktionszeit von 33 ms sehr behäbig, als Multimedia-Monitor eignet sich der GNR TS900H also nicht unbedingt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Der TS900H ist ein Monitor für fast alle Fälle außer für Spiele und farbkritische Anwendungen. Für Letzteres fehlen dem 330 Euro teuren TFT die Einstellmöglichkeiten.


Testergebnis

TFT-Monitor: GNR TS900H

Hersteller: GNR
Produktname: TS900H

Internet: GNR Homepage
Preis: 330 Euro (Stand 04/06. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten

Diagonale/Auflösung: 19,0 Zoll/1280 x 1024 Pixel
Schnittstellen: VGA, DVI-D
Maße (B x H x T): 426 x 413 x 210 mm

Messwerte
Kontrastverhältnis: 261:1 (369:1)
Blickwinkel (hor./ver.): 43/43 (74/60) Grad
Homogenität: 90,5 (91,2) Prozent
Darstellbare Farben: 87,1 (92,2) Punkte
Reaktionszeit (Grauwechsel und Schwarzwechsel): 33,0/11,0 (22,0/16,0) ms

Fazit
Guter Office-Allrounder mit Pivot-Funktion zum günstigen Preis. Für Gamer und Grafiker aber nicht geeignet.

Gesamtwertung: befriedigend
Bildqualität (60%): gut
Ergonomie (15%): gut
Ausstattung (15%): ausreichend
Service (10%): befriedigend
Referenzwert in Klammern: Eizo Flexscan L778