China Telecom übertrifft Erwartungen

NetzwerkeTelekommunikation

Der größte chinesische Festnetzbetreiber erwirtschaftete im abgelaufenen Jahr einen Nettogewinn von 27,9 Milliarden Yuan (2,92 Milliarden Euro).

China Telecom gelang es, die Analystenschätzung von Thomson First Call um glatte zwei MilliardenYuan zu übertreffen. Damit lag das Unternehmen fast wieder auf dem Niveau vom Vorjahr, obwohl das Kundenwachstum rückläufig war.

Chairman Wang Xiaochu kündigte eine Fortsetzung der Expansion im Bereich Breitband-Internetzugänge, interaktivem TV und bei Dienstleistungen an. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen