Netgear: Firewall-Router mit WLAN und VPN

NetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Das Gerät ist für kleine und mittelständische Unternehmen beziehungsweise Arbeitsgruppen gedacht und kommt im soliden Metall-Chassis.

Netgear erweitert seine ProSafe-Serie mit dem FVG318 um ein vielseitiges Gerät mit Wireless LAN. Der Firewall-Router verfügt über acht auto-uplink-fähige 10/100-MBit-Ports und kann acht VPN-Tunnel aufbauen. Das Gerät unterstützt WLAN nach 802.11b/g sowie einen Modus mit 108 MBit, an Sicherheitsmechanismen stehen WEP, WPA und WPA2 bereit.

Der FVG318 kann remote über das Internet administriert werden und unterstützt SNMP. Er kommt im April auf den Markt und soll 170 Euro kosten. (dd)