Presse: Neue HD- und BlueRay-Player ohne Kopierausgang

Data & StorageStorage

Da der AACS-Kopierschutz noch nicht fertig ist, erzwingt die Filmindustrie den Verzicht auf jede Kopiermöglichkeit.

Das Recht auf Privatkopie scheint immer mehr zur Farce zu werden. Will man aktuellen Presseberichten glauben, dann kommen die ersten HD- und BlueRay-Videospieler völlig ohne Kopiermöglichkeiten auf den Markt. Nicht einmal ein analoger Ausgang ist vorgesehen.

Ursprünglich war eine begrenzte Kopiermöglichkeit auch bei den Next-Generation-DVDs vorgesehen. Allerdings muss der Kunde darauf noch warten, die ersten erhältlichen Geräte werden eine solche Möglichkeit nicht bieten. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen