Portal für Fußballfans von Nike und Google

Netzwerke

In aller Stille haben die beiden US-Konzerne eine Online-Plattform für junge Fußballfans ausgebrütet.

Sportartikelhersteller Nike und der Suchmaschinenbetreiber Google starteten jetzt fast unbemerkt das gemeinsame Portal inoffiziell. “Der offizielle Start von Joga wird in den nächsten Tagen annonciert”, stellt Charlie Brooks klar, Sprecher von Nike Football Europa. Derzeit kommen Leser noch nicht an die Inhalte rund um das runde Leder heran.

Die Online-Plattform soll in 140 Staaten und in 14 Sprachen online gehen. Fußballfans der ganzen Welt sollen hier soziale Kontakte knüpfen ganz nach dem Vorbild von MySpace. Internetuser dürfen Homepages hinterlegen, Fotos und Videoclips tauschen. Je nach Erfolg der Fußball-Plattform planen Nike und Google weitere Seiten für Sportarten wie Basketball, Skateboard oder Baseball. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen