Gehackte Xbox360 spielt kopierte Spiele

WorkspaceZubehör

Eine Gruppe von Hackern gelang es offenbar, die Firmware des DVD-Laufwerks in Microsofts Spielkonsole so zu verändern, dass sie Kopien von Originalspielen akzeptiert.

Ein Hacker namens “The Spezialist” berichtet online, die Xbox 360 geknackt zu haben. Im Team sei es gelungen, das Xbox-Spiel Project Gotham Racing 3 von einer gebrannten DVD zu starten. Zum Beweis wurde ein Video im Web veröffentlicht.

Die Jungs wollten aber nur den Beweis antreten, dass es möglich sei ihre Modifizierung der Firmware wollen sie nicht ins Netz stellen, wogegen Microsoft ohnehin angehen würde.

?Die 360 hat einen etwas ausgefeilteren Schutz als die ursprüngliche Xbox. Dennoch haben sie einige dumme Sachen gemacht?, schrieb ein Hacker im Forum von http://www.xboxhacker.net. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen