Intel weiter Halbleiterkönig

IT-ManagementIT-Projekte

Beständiges Wachstum fär die Halbleiterindustrie, allerdings nicht mehr zweistellig. Intel hält sich auf der Pole Position.

Nach Zahlen der Marktforscher von iSuppli konnte sich die Halbleiterbranche von 2004 auf 2005 um 3,6 % auf 228,8 Milliarden US-Dollar Umsatz steigern.

Von 2003 auf 04 war das Gesamtergebnis allerings noch um über 20% gewachsen. Herausragendes Ergebnis vom Branchenprimus Intel, der seinen Vorsprung vor Samsung mit einem 15prozentigen Wachstum sicherte.

Platz 3, 4 und 5 hielten nicht überraschend Texas Instruments, Toshiba und STMicro. Schwache Ergebnisse bzw Umsatzrückgänge dagegen bei Infineon, Renesas, NEC und Philips. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen