Insider: Microsoft plant iPod- und GameBoy-Killer

Mobile

Mit dem Erfolg der Xbox im Rücken will Microsoft nächstes Jahr gegen Apple, Sony und Nintendo vorgehen.

In einem Blog der San Jose Mercury News berichtet ein Reporter von seinen Recherchen zu einem Buch über die Xbox. Im Laufe dieser Nachforschungen sei ihm aufgefallen, dass alles auf ein bisslang unveröffentlichtes Microsoft-Produkt hindeute, schreibt Dean Takahashi.

Das Gerät soll sowohl mit dem Apple iPod als auch der Nintendo-Gameboy-Reihe konkurrieren, was man als sehr gewagte Strategie betrachten kann. Microsoft hat allerdings in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass der Einsatz von ungeheuren finanziellen Mitteln durchaus geeignet ist, einen späten Markteintritt zu kompensieren, auch wenn es im Zuge dieser Vorgehensweise auch regelmässig zu gigantischen Verlusten kommt. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen