Deutsches Online-Casino soll an die Börse

Netzwerke

Mit einem im laufenden Geschäftsjahr erwarteten Umsatz von deutlich über 20 Millionen Dollar ist BetOnUSA eines der erfolgreicheren internationalen Wettportale.

Die Website BetOnUSA ist im Besitz der CasMaker Gaming & Entertainment AG mit Sitz in Hannover, die jetzt in Betonusa AG umfirmieren und dann im Mai an die Börse gehen soll. Der Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in allen Segmenten des Online-Glücksspiels ist im Besitz weiterer 85 Online-Spielportale.

Der Markt für Online-Glücksspiele ist einer der wenigen, der global vom überproportionalen Wachstum profitiert. Die weltweiten Erträge im Online-Glücksspiel im Jahr 2004 lagen zwischen geschätzten 7 und 10 Milliarden Dollar. Branchenexperten der Citigroup erwarten bis 2009 eine Verdoppelung. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen