Gaming-Spezialist übernimmt Konkurrenten

IT-ManagementIT-Projekte

Ein US-Videospielhersteller schluckt jetzt seinen benachbarten Konkurrenten.

Vigil Games sitzt weit vom Schuss in Austin im US-Bundesstaat Texas. Das schützte das nicht börsennotierte Unternehmen kaum gegen eine Übernahme: Der bekannte Computergame-Hersteller THQ schluckt Vigil für eine unbekannte Summe.

In Austin sollen weiter David Adams, ehemals bei NC-Soft, und der bekannte Comic-Künstler Joe Madureira (X-Men, Battle Chasers) die Geschicke in der Spielentwicklung leiten. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen