Webseiten auf Desktop anzeigen
Active Desktop nutzen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Eine wenig bekannte Eigenschaft von Windows XP ist der Active Desktop.

Eine wenig bekannte Eigenschaft von Windows XP ist der Active Desktop. Damit stellen Sie Webseiten permanent auf dem Desktop dar, zum Beispiel die eigene Homepage. Die Größe dieser Seiten ist frei wählbar, und sie lassen sich an einer beliebigen Position anzeigen.

Um den Active Desktop zu nutzen, gehen Sie so vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops und wählen Sie aus dem Kontextmenü Eigenschaften. Im Register Desktop klicken Sie auf Desktop anpassen. Wechseln Sie in das Register Web. Über Neu geben Sie die URL Ihrer Homepage ein. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Desktopelemente fixieren und verlassen Sie alle Dialoge.

Nach kurzer Zeit wird das Desktop-Element angezeigt. Passen Sie die Größe an und verschieben Sie es an die gewünschte Stelle. Im Fenstertitel finden Sie einige Befehle beispielsweise zum Synchronisieren, also zum Abholen der aktuellen Seite oder für die Vollbilddarstellung.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen