USB-Stick als Schlüssel

SicherheitSicherheitsmanagement

Der eToken sieht aus wie ein USB-Stick, ist so klein wie ein Türschlüssel und funktioniert genau so.

Wissenschaftler der FernUniversität Hagen haben in Zusammenarbeit mit der Firma Aladdin eine Smartcard entwickelt, die ähnlich wie ein USB-Stick funktioniert. Sie ermöglicht es den Benutzern, sich ohne zusätzliches Lesegerät an jedem beliebigen Computer in allen Uni-Gebäuden eindeutig zu authentifizieren.

Auf dem so genannten eToken wird ein digitales Zertifikat gespeichert, das bei jedem Einsatz mit dem Zertifikat auf dem zentralen Server verglichen wird. Dadurch kann der elektronische USB-Schlüssel flexibel und ortsungebunden eingesetzt werden, denn die Smartcard ersetzt alle Passwörter durch eine einzige Kennung. Die Lösung soll nun in der freien Wirtschaft angeboten werden. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen