Canon will die Kosten senken

IT-ManagementIT-Projekte

Laut der Wirtschaftszeitung ?Nikkei Financial Daily? will der japanische Kamera- und Druckerhersteller bis 2010 seine Kosten konsequent reduzieren.

Im Verhältnis zum Erlös soll das Kosten-Umsatzverhältnis bei Canon von derzeit 51,5 Prozent auf 45 Prozent gesenkt und damit die operative Marge auf 20 Prozent gesteigert werden. Um das Ziel zu erreichen, wollen die Japaner zum Beispiel die Zahl der Zulieferer um über 50 Prozent reduzieren.

Zudem sollen wichtige Bauteile wieder in Eigenproduktion gefertigt werden. Dabei setzt Canon verstärkt auf Automatisierungstechniken und Roboter. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen