Lumix DMC-FZ10
4-Megapixel-Kamera mit 12x-Zoom

KomponentenWorkspaceZubehör

Die große Brennweite holt die Motive richtig nah ran. Mit dem Bildstabilisator verwackeln die Bilder auch nicht im Telebereich

Testbericht

Lumix DMC-FZ10

Ausgestattet mit einem 4-Megapixel- CCD sowie 12fachem optischem Zoom und dem Bildstabilisator O.I.S, gewährleistet das neue Linsensystem der DMCFZ10 optimale Farbwiedergabe und lässt auch Hobbyfotografen professionelle, natürliche Bilder aufnehmen. Dabei vermeidet O.I.S. nicht nur das Verwackeln der Fotos im absoluten Telebereich, er sichert auch bei schlechter Beleuchtung und langen Verschlusszeiten gestochen scharfe Freihandaufnahmen. Entfernung, Belichtung und Weißabgleich können bei der FZ10 auch manuell eingestellt werden.


Technische Daten & Fazit

Lumix DMC-FZ10

Auf einen Blick
. Technische Daten
. Hersteller: Panasonic
. Modell: Lumix DMC-FZ10EG-K
. Megapixel: 4
. Effektive Pixel: 2304 x 1728
. Zoom optisch: 12 x
. Zoom digital: 3 x
. Brennweite: 35?420 mm
. LCD-Größe: 2″ TFT-Display
. Speichermedium: SD-Karte
. Außenmaße: 138,5 x 87 x 105,7 mm
. Gewicht: 518 g

Preis und Kontakt
Preis:
620 Euro (UVP)
Web: www.panasonic.de

Wertung:
Die große Brennweite holt die Motive richtig nah ran. Mit dem Bildstabilisator verwackeln die Bilder auch nicht im Telebereich