Google zeigt den Mars

Netzwerke

Der Suchmaschinenbetreiber liefert nun auch Satellitenbilder vom Mars.

Nach Erde und Mond widmet sich Google einem weiteren Himmelskörper und stellt unter mars.google.com Bilder des roten Planeten zur Verfügung. Entstanden ist der Dienst in Zusammenarbeit mit NASA-Mitarbeitern der Arizona State University.

Eine offizielle Ankündigung von Google Mars im Google-Weblog fehlt bislang noch. Entdeckt hat den Dienst ein ZDnet-Blogger, der einige Subdomains ausprobierte. Schließlich sind diese bei Google meist ein Indiz für künftige Angebote. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen