CeBIT: Novell steht zur Marke Suse

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Messe-Erklärung zum Linux-Betriebssystem von Novell: der Name Suse wird beibehalten, Enterprise-Version vorgestellt.

Suse Linux Enterprise Desktop, und nicht etwa Novell Linux Enterprise Desktop wird der Name des neuen Novell-Angebots lauten.

Für einen Markterfolg spricht nach Ansicht von Novell die Sicherheit von Linux sowie die Komplettausstattung des Pakets mit (Open)Office-Paket, Browser und andere Online-Kommunikation. Suse Linux Enterprise Desktop soll im Sommer verfügbar sein. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen