Nvidia: mehr 3D-Leistung bei weniger Strombedarf

WorkspaceZubehör

Die neue GeForce 7900 bringt mehr Leistung, verbraucht aber endlich weniger Energie dabei.

Mit der eben angekündigten GeForce7900 stellt Nvidia ein weiteres Mal eine noch leistungsfähigere 3D-Grafikkarte vor.

Die extraschnelle 7900 GTX taktet den Chip mit 650, den Speicher mit 800MHz, während sich die einfachere GT-Ausführung mit 450 bzw. 660 MHz begnügt. Während die bekannte Grafik-Rakete 7800 noch über 300 Millionen Transistoren zählt, kommt die 7900er Serie mit unter 280 Millionen aus.

Die ca. 600 bzw 350 Euro teuren Beschleuniger sollen natürlich sämtliche ATi-Modelle übertreffen und auch in Kürze lieferbar sein. [fe]

Nvidia auf der CeBIT:
Halle 22, Stand B23

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen