Cebit: Neue Gnome-Version

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Gnome Deutschland e.V. wird den Linux- und Unix-Desktop Gnome 2.14 auf verschiedenen Linux-Programmen im LinuxPark auf der CeBIT vorstellen.

Mit der neuen Version 2.14 nutzt Gnome – wie bereits in der Version 2.12 – die Vektorgrafik-Bibliothek Cairo. Sie sorgt für die scharfe Anzeige von Schriften und Widgets. Cairo Graphics ist eine plattformunabhängige Bibliothek, die auch in Firefox 2.0 genutzt werden soll.

Als erste Distribution wird Gnome von der Community-Distribution Fedora Core 5 übernommen. Die Distribution des Red-Hat-Projekts wird zeitgleich mit Gnome freigegeben. Am 20. April soll Ubuntu Linux 6.04 alias “Dapper Drake” mit Gnome 2.14 als Standard-Desktop folgen.

Die offizielle Freigabe von Gnome 2.14 ist am letzten Messetag geplant. (dd)

Cebit 2006: Halle 5, Stand E58/1

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen