T-Mobile präsentiert ein paar Neuerungen

NetzwerkeTelekommunikation

Die Telekom-Tochter kündigte neue Geschäftskundentarife und eine Vertriebskooperation mit einer deutschen Verlagsgruppe an.

Direktvermarkter Weltbild will ausgewählte Angebote von T-Mobile via Katalog, Webshop und den rund 300 Weltbild-Filialen vertreiben. Dies ergibt sich aus der gestern angekündigten Kooperation über die Vermarktung von Handys mit Mobilfunkverträgen. Geplant seien auch gemeinsame Prepaid-Offerten.

Nebenher stellte T-Mobile einen neuen Tarif für Geschäftskunden vor: ?BusinessSmart? verzichtet auf monatlichen Grundpreis oder Vertragslaufzeit und biete günstige 6-Cent-Verbindungen zur Telekommunikationsanlage des Kunden. Mobilfunkgespräche und Anrufe ins deutsche Festnetz sind mit 25 Cents pro Minute zu vergüten. Geschäftskunden können mit Pro- und Relax-Optionen die Parameter des Tarifwerks verändern. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen