Neue Musiktauschbörse für ganze CDs

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Neue Firma in Los Angeles ermöglicht das Tauschen ganzer CDs, preiswert und völlig legal.

Weil auch das US-Urheberrecht dem legalen Besitzer einer Audio-CD das Recht gibt, den von ihm gekauften Tonträger beliebig weiterzugeben, wurde nun in Los Angeles mit einem Startkapital von 9 Millionen US-Dollar die Firma La La Media Inc gegründet.

Der Nutzer kann aus einem Katalog von 1,8 Millionen gebrauchter CDs wählen, diese ausleihen und für eine Gebühr von einem US-Dollar plus 49 Cent Versand zugeschickt bekommen. Zwanzig Prozent der Einnahmen will der Mitgründer Bill Nguyen ausserdem an die Musiker weitergeben.
Er verspricht der Industrie angeregte Umsätze durch ein gesteigertes Interesse an Musik und möchte zusätzlich auch neue Tonträger über die Webseite des Tauschdienstes verkaufen. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen