Heuschrecken-Alarm: British Telecom vor Übernahme?

NetzwerkeTelekommunikation

Mehrere Private-Equity-Gesellschaften sind offenbar bereit, 20 Milliarden Pfund für den Konzern zu zahlen.

Die British Telecom firmiert heutzutage unter BT Group und scheint rund 20 Milliarden Pfund Wert zu sein. Das sind umgerechnet gut 29 Milliarden Euro, die ein Konsortium aus Private-Equity-Gesellschaften angeblich zu zahlen bereit wäre. Und das, obwohl BT ein Loch in der Pensionskasse und Schulden von zusammen gut 15 Milliarden Euro plagen.

Die BT Group äußerte gegenüber der Times, dass bislang noch kein Kaufinteressent offiziell an den Konzern herangetreten sei. Trotzdem reagierte die Börse prompt und ließ den Aktienkrus rund 4 Prozent steigen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen