Norton Software anfällig für verbale Angriffe

SicherheitSicherheitsmanagement

Unterhaltsamer Missbrauch von Symantec-Sicherheitslücken durch Jugendliche alarmiert Experten.

Junge IRS-Chatter haben herausgefunden, dass bei Eingabe von gefährlich klingenden Wörtern wie “startkeylogger” oder “stopkeylogger” andere Chatteilnehmer vom Netz getrennt werden, wenn diese die Symantec-Produkte Norton Internet Security oder Norton Personal Firewall benutzen.

Jetzt fragen sich Security-Experten, welche anderen Kommando-Begriffe in der Sicherheitssoftware versteckt sind, und welche Überraschungen sie für ihre Benutzer bereithalten. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen