Kommt der geheimnisvolle MS-Origami-Computer zur CeBIT?

Mobile

Der US-Softwarekonzern ist möglicherweise beim Origami-Projekt weiter als allgemein vermutet. Insider glauben, dass der neue portable Computer als Überraschung für die CeBIT geplant ist.

Microsoft-Gründer Bill Gates bestätigte gestern, dass sein Unternehmen zur CeBIT am 9. März einen ?besonderen Event? plane. Genau auf dieses Datum zielt seit Tagen das Marketingprojekt http://www.origamiproject.com/2/, das eine nicht näher bezeichnete mobile MS-Lösung für den 9. März ankündigt (wir berichteten).

Microsoft bestätigte gestern, dass diese mysteriöse Kampagne auf ein portables Gerät abziele, dass auch als häusliches Steuergerät dienen könne. Weitere Details gab es aber nicht.

Ob Microsoft die Hardware selber herstellen wird, ist völlig unklar. Analysten spekulierten bereits, dass Origami eine Variante der Xbox 360 sein könnte und unter Windows XP laufen würde. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen