Europa-Premiere für den kleinsten Windows-PDA der Welt

Mobile

Der laut Hersteller weltweit kleinste PDA auf Windows-Mobile-Basis besitzt einige Talente in Sachen Nahfeldkommunikation: Per NFC-Technologie kann sich der Winzling unterwegs authentifizieren, um zum Beispiel Eintrittskarten zu bezahlen oder digitale Visitenkarten zu verteilen.

Der wohl ungewöhnlichste Mini-PDA hört auf den Namen Axia 308 und stammt vom malaysischen Hersteller Fifth Media. Das 128 Gramm leichte Quadband-Smartphone basiert auf dem Betriebssystem Windows Mobile. Es ist Wireless-LAN-fähig, beherrscht die NFC-Technologie, die in Kooperation mit dem deutsch-österreichischen Unternehmen Austro-Montan realisiert wurde.

Weltweit plant Fifth Media in den nächsten zwölf Monaten den Absatz von rund 20.000 Einheiten seiner Axia-PDAs. Das Modell A308 sei ab dem dritten Quartal in Europa zu haben. Preise nannten die Malaysier noch nicht. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen