Rechte beim Kopieren behalten auf NTFS
Windows XP – NTFS

BetriebssystemData & StorageOffice-AnwendungenSoftwareStorageWorkspace

Bedenklich ist das Kopieren von Dateien unter NTFS – beim einfachen Kopieren per Drag and Drop im Windows Explorer gehen die Rechte verloren.

Rechte behalten mit NTFS – Bedenklich ist das Kopieren von Dateien unter NTFS. Zwar speichert dieses Dateisystem die definierten Benutzer- und Zugriffsrechte der Dateien und Ordner in den so genannten ACLs (Access Control Lists), aber beim einfachen Kopieren per Drag and Drop im Windows Explorer gehen diese Informationen verloren, und die Datei ist mit der Zielkopie frei verwendbar.

Am besten nutzen Sie daher zum Kopieren den xcopy-Befehl über die Windows-Shell (Start/Ausführen/cmd). Mit dem Parameter /o werden dann auch alle definierten Benutzerrechte mit kopiert.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen