Altera darf sich über Nachfrageanstieg freuen

Allgemein

Der Logic-Chip-Hersteller werde kommenden Montag gute Nachrichten zu verkünden habe, hieß es gestern Abdend an der Wallstreet.

Ein Analyst von Bear Stearns will die positiven Neuigkeiten bei Altera aufgeschnappt haben. Demnach seien die Bestellungen schnell lieferbarer Produkte stärker als erwartet angestiegen und auch die Auftragseingänge würden deutlich anziehen.

Die hohe Nachfrage komme vor allem von den Herstellern hochpreisiger Konsumelektronik-Geräten, Flachbildschirmen und Mobilfunk-Basisstationen. Daher dürften Montag die Altera-Prognosen erhöht werden. Bear Stearns wertet die Entwicklung als Vorzeichen für den lange erwarteten Investitionsschub bei der 3G-Infrastruktur in den USA und China. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen