Photoshop Elements 4.0 für den Mac

MacWorkspaceZubehör

Die Bildbearbeitung bringt neue Werkzeuge und den aus der Creative Suite bekannten Dateibrowser Adobe Bridge mit.

Fünf Monate nach der Windows-Version von Photoshop Elements 4.0 liefert Adobe nun die Mac-Ausgabe nach. Diese kostet rund 90 Euro, das Upgrade ist für etwa 70 Euro zu haben.

Zu den neuen Werkzeugen zählen ein magischer Auswahlpinsel, der bestimmte Bildbereiche für die schnelle Korrektur von Farbe, Belichtung und Kontrast auswählt, sowie der Magic Extractor, mit dem sich Objekte mit professioneller Randentfernung aus Fotos herauslösen lassen, etwa um Collagen oder Montagen zu erstellen. Ein weiteres neues Werkzeug sorgt zudem für naturgetreue Hauttöne.

Darüber hinaus hat Photoshop Elements das Camera Raw-Plug-in von Photshop CS2 spendiert bekommen und die Bildverwaltung Adobe Bridge. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen