Nur eine Flatrate für Internet und Telefon

NetzwerkeTelekommunikation

Ab April können deutsche Kunden unter der E-Plus-Marke “Base” per UMTS-Handy, Smartphone oder Organizer zum Pauschalpreis ohne Limit netzintern wie auch ins Festnetz surfen und telefonieren.

Das überarbeitete Angebot der E-Plus-Tochter BASE, wendet sich an Businesskunden wie Privatanwender gleichermaßen: Ab nächsten Monat dürfen Kunden die Handy-Flatrate und die Internet-Flatrate des Providers zusammen auf einer Mobilfunkkarte buchen. Dafür wird ein Pauschalpreis von 50 Euro im Monat erhoben.

Abgesehen von Sondernummern sind der Datenaustausch wie auch Gespräche und SMS von Handy zu Handy oder ins deutsche Festnetz enthalten. Anstelle einer separaten Notebook-Card für den Computer können UMTS-Handy, Smartphone oder Organizer direkt für den Zugriff aufs Web genutzt werden inklusive Push-Service für E-Mails. Einziger Wehrmutstropfen: Das Base-Angebot wird zunächst nur bis Ende des Monats buchbar sein. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen