Eolas-Patent: Update für den IE

BrowserNetzwerkePolitikRechtWorkspace

Nachdem Microsoft seinem Browser wegen Patentstreitigkeiten anpassen musste, gibt es nun das Update.

Bereits im Dezember hatte Microsoft angekündigt, den Internet Explorer wegen des umstrittenen Eolas-Patentes abzuändern. Die neue Version wurde im Januar Entwicklern im MSDN zugänglich gemacht und steht seit einigen Tagen auch der Öffentlichkeit zum Download zur Verfügung.

Nach dem Update führt der Internet Explorer ActiveX-Controls auf Webseiten nicht mehr automatisch aus, sondern der Anwender muss sie zunächst per Click oder Enter bestätigen.

Microsoft geht davon aus, dass die Mehrzahl der IE-Nutzer das Update in den nächsten vier bis sechs Monaten im Rahmen der monatlichen Patches herunterladen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen