Berliner sollen sich online ab- und anmelden

Netzwerke

Der Berliner Senat will künftig das Erfüllen von Meldepflichten via Internet erlauben. Dafür musste die Landesregierung gestern extra das bisherige Meldegesetz ändern.

Mit einer qualifizierten elektronischen Signatur dürfen sich die Berliner nach der Sommerpause im Internet an- und abmelden, ohne selbst die Meldebehörde aufsuchen zu müssen. Melderegisterauskünfte sollen künftig ebenfalls online möglich sein.

Die Berliner Entscheidung kann Vorbildcharakter für andere Bundesländer haben. Schon im Sommer sollen die neuen flexibleren Regelungen gelten. “Das Gesetz ist entbürokratisierend”, freute sich Innensenator Ehrhart Körting. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen