And the winner is … Verisign

Netzwerke

Die ICANN hat die Verwaltung der Top Level Domain .com wenig überraschend erneut Verisign übertragen.

Die wichtigste Domain bleibt weiter in der Hand von Verisign. Das US-Unternehmen bekam von der ICANN den Zuschlag, die TLD .com bis zu Jahr 2012 zu verwalten. Die Entscheidung ist zwar nicht überraschend, dafür umso umstrittener. Denn Verisign erhält das Recht, den Vertrag ohne erneute Ausschreibung zu verlängern. Vor allem die Registrare hatten dagegen protestiert, erwarten sie doch kräftige Preiserhöhungen.

Durchsetzen konnten sich die Registrare allerdings nicht, denn die ICANN akzeptierte den neuen Vertrag mit neun zu fünf Stimmen, bei einer Enthaltung. Nun muss zwar noch das US-Handelsministerium zustimmen. Das es das tut, darf aber als sicher gelten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen