3U Telecom übertrifft eigenes Gewinnziel

NetzwerkeTelekommunikation

Die Telefongesellschaft konnte Umsatz und Gewinn in den letzten zwölf Monaten kräftig steigern. Für das laufende Jahr rechnet der Vorstand mit einem weiteren Wachstum.

Nach den vorläufigen Zahlen stiegen die Erlöse der 3U Telecom AG im Geschäftsjahr 2005 um erfreuliche 27,9 Prozent auf 123,38 Millionen Euro (Vorjahr: 96,46 Millionen Euro). Davon entfielen auf das Segment Festnetztelefonie 86,77 Millionen Euro. Im Segment Breitband/IP erwirtschaftete der Konzern 36,60 Millionen Euro.

Positiv entwickelte sich auch der Ertrag: Vor Steuern war ein heftiges Wachstum von 83,3 Prozent auf 6,80 Millionen Euro (Vorjahr 3,71 Mio. Euro) möglich. Damit wurden alle Erwartungen (5,8 bis 6,0 Mio. Euro) übertroffen.

Für 2006 erwartet der Vorstand einen Konzernumsatz in Höhe von 132 bis 138 Millionen Euro. Durch die Ausweitung des operativen Geschäfts soll das Vorsteuerergebnis im gleichen Zeitraum auf 8,0 bis 8,5 Millionen Euro steigen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen