Apple übernimmt Grossrechenzentrum

Netzwerke

Gerüchte über einen eigenen Apple-Video-Dienst iFlix erhalten neue Nahrung durch Kauf eines Rechenzentrums.

Wie ursprünglich vom San Jose Business Journal gemeldet, übernimmt Apple ein rund 10.000 Quadratmeter grosses Rechenzentrum aus der Konkursmasse von MCI WorldCom.

Im kalifornischen Newark und damit im Silcon Valley gelegen, wird die Anlage auf einen Wert von kanpp 50 Millionen US-Dollar geschätzt.

Jetzt rätselt die Branche, was Apple mit einer solchen Immobilie will – für bisherige Aktivitäten ist das Gebäude zu gross. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen