Websense: Phishing-Kits sind im Kommen

SicherheitSicherheitsmanagementVirus

Immer häufiger werden Phishing-Seiten dank entsprechender Kits mit wenigen Klicks zusammengebaut.

Laut Websense gibt es einen signifikanten Anstieg der Phishing-Kits im Internet, mit deren Hilfe sich Phishing-Webseiten für mehrere Attacken quasi aus dem Bauskasten zusammenklicken lassen. Besonders populär ist demnach das “Rock Phish Kit”, das seit November 2005 kursiert. Damit erstellte Seiten lassen sich meistens an einem rock in der URL und einem darauf folgende einzelnen Buchstaben erkennen. Mehrere Phishing-Sites mit unterschiedlichen Designs für unterschiedliche Ziele lagern dabei auf demselben Host und nutzen im Hintergrund auch dieselben Skripte. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen