Sony und NEC legen Fabriken für optische Laufwerke zusammen

Allgemein

Joint venture soll Kosten senken – und verbindet die verfeindeten DVD-Lager zu einem Hersteller.

Die japanischen Unternehmen Sony und NEC wollen ihre Herstellung von optischen Laufwerken ausgliedern und in ein Joint Venture überführen.

Die neue Firma, Sony NEC Optiarc, wird etwa 1,6 Milliarden Euro wert sein und pikanterweise sowohl die von Sony favorisierten BlueRay- als auch die von NEC mitentwickelten HD-DVD-Laufwerke produzieren. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen