Nintendo-Manager nennt Apple Vorbild

IT-ManagementIT-Projekte

Bessere, zugänglichere Produkte statt reinem Wettrennen der Spezifikationen: Apple ist Vorbild für Nintendo.

Wie der Vizepräsident für Sales und Marketing bei Nintendo USA, Reggie Fils-Aime, in einem Artikel in der aktuellen Ausgabe des Brandweek Magazins erklärte, könne die Produktstrategie von Apple durchaus als Vorbild für den ebenfalls sehr erfolgreichen japanischen Hersteller von elektronischen Unterhaltungsprodukten dienen.

Apple habe es verstanden, ohne am Leistungswettrennen der Hardwareanbieter teilzunehmen, mit verbrauchergerechten Konzepten einen Markt aufzurollen.

Fils-Aime sieht daher auch für kommende Nintendo-Hardware eine Orientierung am Verbraucherwunsch, statt wie etwa Microsoft und Sony auf GigaHertz-Argumente zu setzen. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen