Apple kündigt große Dinge für den 28. Februar an

Allgemein

Eine spezielle öffentliche Veranstaltung mit Pressevertretern plant der Computerhersteller mit dem Apfellogo, ohne aber Details zu nennen.

Apple will “neue Fun-Produkte” vorstellen, hieß es etwas nebulös in der Einladung zum 28. Februar.
Insider vermuten, dass es wahrscheinlich um weitere Mac-Systeme mit Intel-Prozessoren (iBook, Mac Mini) sowie um einen neuen Video-iPod geht. Letzterer dürfte ein größeres Display mit Touchscreen-Bedienung aufweisen, glauben Apple-Kenner. (rm/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen