Panasonic: Robustes Notebook für Geschäftsreisende

MobileNotebook

Das Notebook wie rund anderthalb Kilogramm und übersteht Stürze aus 30 Zentimetern Höhe.

Auf der Cebit zeigt Panasonic mit dem CF-Y4 den Nachfolger seines Toughbooks CF-Y2. Dieses wiegt mit 1530 Gramm weniger und das 14,1-Zoll-Display liefert mit 1400 x 1050 Bildpunkten eine höhere Auflösung. Das Notebook besitzt ein stoßfestes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, zudem ist das Display stoßgedämpft gelagert und die Festplatte durch ein Metallgehäuse und Spezialschaumstoff geschützt. Das CF-Y4 soll so Stürze aus 30 Zentimetern überstehen und Drucklasten bis zu 100 Kilogramm ohne Schaden aushalten.

Angetrieben wird das Gerät von einem Pentium M 788 mit 1,6 GHz und Ultra-Low-Voltage-Technologie, so dass die Akkulaufzeit bis zu 6,5 Stunden beträgt. Zur weiteren Ausstattung zählen 512 MByte RAM, 60-GByte-Festplatte und Combolaufwerk (CD-RW/CD-ROM).

Das Notebook funkt nach allen drei WLAN-Standards (802.11a/b/g) und ist ab Mai für voraussichtlich 2800 Euro zu haben. (dd)

Cebit 2006: Halle 1, Stand C61

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen