Internet-Audioplayer: Terratec Noxon 2 Audio
Internet-Radio

Allgemein

Das Stand-alone-Webradio Noxon 2 Audio schlägt jedes Analogradio in Bedienung und Senderauswahl. Die Installation ist kinderleicht.

Testbericht

Internet-Audioplayer: Terratec Noxon 2 Audio

Mit dem Terratec Noxon 2 Audio holt man sich alle über das Internet gestreamten Radiosendungen ins Haus. Das Stand-alone-Gerät erhält den Websound über Netzwerk-Kabel oder drahtlos per WLAN. Für Letzteres benötigt man zwar einen Router oder PC, hat aber dafür freie Standortwahl. Ist der Noxon im lokalen Netzwerk eingebunden, kommt er komplett ohne PC aus. Audiostreams bezieht der Terratec-Player dann direkt aus dem Internet. Vorsicht: Lautsprecher sind leider nicht im Lieferumfang enthalten.

Alle Websender zum Testzeitpunkt sind es mehr als 6300 deutschsprachige und internationale lassen sich per Fernbedienung über das monochrome LC-Display aufrufen. Dabei wählt man den Radiosender aus einer Liste, die nach Genre, Land oder Popularität sortiert ist. Zwar umfassen einige Kategorien dann immer noch mehr als zweihundert Stationen. Durch Eingabe des Sender-Anfangsbuchstabens oder -Namens per Fernbedienung navigiert der Anwender aber schnell durch die Listen. Ein kleiner Nachteil: Der Anwender erfährt zwar, ob ein Webradio in Stereoton sendet, aber nicht, mit welcher Bitrate und die entscheidet über die Qualität. Lieblingssender lassen sich zur Kategorie Favoriten hinzufügen. Die aktuelle Liste der verfügbaren Internet-Radiosender erhält der Nuzer komfortabel per Knopfdruck. Ein Update dauert etwa zwei Minuten.

Der innovative Webradio-Player von Terractec schlägt jedes Analogradio in Bedienung und Senderauswahl. Mit 200 Euro ist der Testkandidat allerdings auch teuer.


Testergebnis

Internet-Audioplayer: Terratec Noxon 2 Audio

Hersteller: Terratec
Produktname: Noxon 2 Audio

Internet: Terratec Homepage
Preis: 200 Euro (Stand 03/06. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Schnittstellen: Line-out, S/P-DIF, USB 2.0, Ethernet, WLAN
Netzwerk-Protokolle: UPnP, WLAN 11/54 MBit/s,
Fast Ethernet (10/100 MBit/s)
Netzwerk-Sicherheit: WEP, WPA
Audioformate: MP3 und WMA bis 320 KBit/s

Messwerte
Update Senderliste: 135 s
Anzahl Sender: 6361

Fazit
In Installation und Bedienung sehr pflegeleichtes Stand-alone-Webradio. Lautsprecher sind im Preis von 200 Euro allerdings nicht inbegriffen.

Gesamtwertung: gut
Leistung (35%): gut
Ausstattung (30%): befriedigend
Ergonomie (30%): sehr gut
Service (5%): gut