IT-Budgets steigen leicht

IT-ManagementIT-ProjekteKarriere

In einigen IT-Bereichen wird zwar noch gespart, die Budgets steigen jedoch in den meisten Fällen wieder.

Die IT-Leiter großer Unternehmen erwarten einer Umfrage von Capgemini zufolge in diesem und im nächsten Jahr mehrheitlich steigende oder zumindest gleich bleibende Budgets. Investiert wird vor allem in die Sicherheit sowie ERP- und CRM-Systeme. Allerdings gibt es in einigen Bereichen auch Kürzungen. So hat rund die Hälfte der Befragten die Infrastruktur als ersten Ansatzpunkt für Einsparungen identifiziert, es folgen Applikationen und Personal.

“Es wird wieder gezielt investiert. Zwar ist das Thema Sparen noch nicht vom Tisch, aber Kostensenkungen werden differenzierter betrachtet als im Vorjahr. IT darf wieder etwas kosten – vorausgesetzt sie schafft Mehrwert”, fasst Martin Bettels, Direktor Allianzen & Innovation bei Capgemini, zusammen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen