Bilderverwaltung: Automation mit Irfanview
Software – Download

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Größere Bildersammlungen mit den unterschiedlichsten Dateinamen lassen sich leicht automatisch mit aufsteigenden Nummern umbenennen.

Größere Bildersammlungen mit den unterschiedlichsten Dateinamen lassen sich mit der Freeware Irfanview leicht automatisch mit aufsteigenden Nummern umbenennen.

Starten Sie Irfanview und rufen Sie mit der Taste [B] den Dialog zur Batch-Konvertierung auf. Wechseln Sie in ein Verzeichnis mit Bildern und klicken Sie auf Alle hinzufügen. Stellen Sie das Zielverzeichnis ein und wählen Sie bei Arbeite als die Funktion Batch?Umbenennen. Bei Name (Muster) vergeben Sie einen einheitlichen Namen für alle Bilder. Die drei Kreuze im Anschluss erzeugen die fortlaufende Nummer.

Wenn Sie nun auf Start klicken, kopiert Irfanview alle Bilder in das Zielverzeichnis und benennt sie entsprechend um. Auf diese Art lassen sich auch Formatkonvertierungen vornehmen, zum Beispiel von TIF nach JPG. Außerdem können Sie die Bilder in Grenzen sogar automatisch bearbeiten, also zum Beispiel in Graustufen umwandeln oder in der Auflösung verändern.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen