Tool zum PC-Umzug: Orlogix Replace My PC
Teurer Umzugshelfer

Software

Das Transfertool Replace MyPC kommt mit Backup und Shredder. Doch kann es dem Übertragungs-Tool von Windows XP das Wasser reichen?

Testbericht

Tool zum PC-Umzug: Orlogix Replace My PC

Drei Programme in einem sollen beim reibungslosen PC-Umzug helfen. Das Modul Transfer My PC überspielt Daten auf einen neuen PC, Backup My PC sichert Nutzdaten und Erase My PC shreddert die Festplatte des alten Rechners.

Für den Datentransfer zum neuen Rechner liefert Orlogix ein spezielles USB-Link-Kabel mit, das zwei Rechner direkt vernetzt. Netzlaufwerke oder DVDs als Zwischenspeicher kann das Programm nicht ansprechen. Das Transfer-Tool muss auf beiden PCs installiert werden, auf dem ersten ist außerdem eine Aktivierung per Internet fällig. Windows-Einstellungen sowie Daten aus Internet Explorer, Outlook Express und Media-Player werden problemlos auf den neuen PC überspielt . Sogar Einstellungen von einigen Anwendungen, die nicht von Microsoft stammen, werden umgezogen, etwa von Norton Antivirus. Der Nutzer kann außerdem per Mausklick einzelne Ordner zur Übertragung auswählen; das kann aber auch das eingebaute Übertragungs-Tool von Windows XP. Programme selbst werden nicht überspielt.

Das Löschprogramm Erase My PC startet nur von Diskette und bietet zwei Optionen: Alle Festplatten nach Vorgaben des amerikanischen Verteidigungsministeriums löschen (160 GByte in 54 Minuten) oder nach der Gutmann-Methode (160 GByte in 18 Stunden). Beide Verfahren können Sie bedenkenlos einsetzen, sie löschen sicher.

Das Tool ist zu unflexibel und lässt sich nur für den einmaligen Umzug nutzen (Aktivierung). Dafür ist der Preis zu hoch; außerdem leistet es nicht viel mehr als die in XP eingebaute Funktion zum PC-Umzug.


Testergebnis

Tool zum PC-Umzug: Orlogix Replace My PC

Hersteller: Orlogix
Produktname: Replace My PC

Internet: Orlogix Homepage
Preis: 80 Euro (Aktuelle Software im testticker.de-Softwareshop)

Das ist neu
– Transfertool mit Backup und Schredder
– Übertragung von Programmeinstellungen
– USB-Link-Kabel

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme : Windows 9x/Me/2000/XP
Prozessor: Pentium III/500
Arbeitsspeicher: 256 MByte

Fazit
Zwar hilft das Programm beim Umzug der wichtigsten Einstellungen, kann aber nicht viel mehr als das in Windows XP eingebaute Tool.

Gesamtwertung: ausreichend
Leistung (40%): ausreichend
Ausstattung (30%): ausreichend
Bedienung (30%): befriedigend